Praxistitel

DR. MED. DIPL.-ING. DIERK LANGENBECK

Facharzt für Allgemeinmedizin - Akupunktur - Homöopathie - Stuttgart - Vaihingen

  • Tomatistherapie

    Tomatis Hörtherapie

TOMATISTHERAPIE:

Bei einer Tomatis-Hörtherapie wird das gesamte Wahrnehmungssystem über das Ohr systematisch angeregt.
Diese Tomatis Therapie wird mit speziell aufbereiteter Musik und Stimmen durchgeführt, wobei hier die Simulation des pränatalen Hörerlebens mit Hilfe der entsprechend modifizierten Mutterstimme eine zentrale Bedeutung hat.
Musik z.B. von W. A. Mozart und spezielle gregorianische Gesänge sowie eine Stimmaufnahme der Mutter, werden von dem von Dr. Tomatis entwickelten "Elektronischen Ohr" den individuellen Bedürfnissen angepasst und über spezielle Kopfhörer (incl. Knochenleitung) übertragen.
Mit einer Tomatis-Therapie kann die Wahrnehmungsleistung des Ohres entscheidend verbessert werden. Das spiegelt sich auch in einer besseren Konzentrations- und Lernfähigkeit des Kindes wider.
Nach einem ausführlichen Vorgespräch mit dem Therapeuten und einem Hörwahrnehmungstest wird ein individueller Behandlungsplan für das Kind erstellt. Die Tomatis Hörtherapie wird täglich 2 Stunden über einen Zeitraum ca. 3 Wochen in 3 separaten Blöcken in einer Tomatis-Praxis durchgeführt.

- Anwendungsgebiete:

- Aufmerksamkeitsstörung

- Bettnässen

- Entwicklungsstörungen

- Konzentratiosstörungen

- Lateralitätsinstabilität

- Lernschwäche

- Linkshändigkeit

- Psychomotorische Störungen

- Sprachschwierigkeiten

- Wahrnehmungsstörungen

<